Schulung für Fortgeschrittene (B02)

Diese Schulung geht auf spezielle Fragen der bibliothekarischen Arbeit mit dem Bibliotheksverwaltungssystem GeoCom® Bibliothek ein. Im Mittelpunkt steht die Behandlung spezieller Ausgabetypen, Ausleihe, Integration mit MS-Word für Erwerbung, Erstellen von Buchlisten und Korrespondenz sowie die kundenspezifische Konfiguration des Systems.


Dauer: Eintägige Veranstaltung, jeweils 9:00 - 17:00 Uhr
Teilnehmerzahl: 2 bis 4
Teilnahmegebühr: 425,00 EUR zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Vorkenntnisse: Lotus Domino, Grundlagenschulung B01 oder vergleichbare Kenntnisse


Agenda:
9:00 - 9:15 Begrüßung

9:15 - 10:45 Mehrbändige Werke ohne Stücktitel
Verwaltung von mehrbändigen Werken ohne Stücktitel (mehrteilige Exemplare, Ordner und Mappen)
Ausleihe
Ausleihverbuchung durch Bibliothekare, Einstellungen für Selbstverbuchung, Verwendung von Bar-Code-Etiketten, Verwaltung von Mitarbeitern (Ausleiher), Kontrollmöglichkeiten zur Ausleihe

10:45 - 11:00 Kaffeepause

11:00 - 12:30
Integration MS-Word
Bestellvorlagen in MS-Word, Datenübertragung in MS-Word Dokumente, Vorlagen für Buchlisten, Signaturaufkleber und allgemeine Korrespondenz

12:30 - 13:30 
Mittagspause

13:30 - 15:00
Spezielle Aktionen
Standortweite Aktionen: Update Autorenindex, Standortindex, Schlagwortindex, Schlagwörter ersetzen, Konsistenzprüfung, Aktionen über mehrere Titel oder Exemplare: Feldinhalte ändern, Exemplarstatus ändern, Zuordnung ändern, Replikationskonflikte untersuchen, Aktionen über mehrere Titel: Update Ansichtstitel, Zusammenführen, Lösen von Bänden mehrbändiger Werke, Pflege des Standortindex, Anlegen kundenspezifischer Ansichten und Ordner

15:00 - 15:15
Kaffeepause

15:15 - 16:45
Standortspezifische Konfiguration der Applikation GeoCom Bibliothek
Einstellungen für Titelaufnahmen, Titeldarstellung, Signatur, Lokaldaten, OPAC Notes Client über mehrere Standorte, Änderung der Feldbezeichnungen in Formularen
webOPAC
Einstellungen für Zugang über Browser, Recherche über mehrere Standorte

Im Anschluß Diskussion kundenspezifischer Fragen